Werbekongress
werbekongress news
2011 feiert der Werbekongress sein 20. Jubiläum und ist Projekt des FORUMs. Seit 20 Jahren wird hier für Werbung geworben und vor allem um den Werbenachwuchs. Jahr für Jahr stellen Studenten aus den Bereichen Marketing, Kommunikation und Medien ein stetig wachsendes Projekt auf die Beine. Mit renommierten Partnern aus Werbung und Wirtschaft werden hier praxisnahe Erfahrungen gesammelt und zwar unter realen Bedingungen und anhand konkreter Aufträge. Der Werbekongress bietet nicht nur über Workshops und Vorträge, sonder auch über die Messe einmalige Gelegenheiten zum Networking mit potenziellen Arbeitgebern.
www.werbekongress.de   Facebook   Twitter
Startupweekend Berlin
no image
Jung und frisch, klein, aber fein! 2010 fand in Berlin das erste Startupweekend statt und erregte viel Aufmerksamkeit. Der Andrang unter den teilnehmenden Gründern und Gründungswilligen war groß und machte das erste Startupweekend Berlin zur rauchenden Ideenfabrik in der entworfen, geworben, geschaffen und auch wieder verworfen wurde. Das alles in einem gestaltungshungrigen Umfeld mit ständiger Anleitung erfahrender Coaches und Leuten vom Fach. Das Startupweekend Berlin orientiert sich an einer weltweit bewährten Idee, wendet sich aber jedes Jahr an Gründer eines bestimmten Themenbereichs.
www.startupweekendberlin.de   Facebook   Twitter
BruttoSozialPreis
no image
Auch der BruttoSozialPreis hat Grund zum feiern! 10 Jahre hat er schon auf dem Buckel und kämpft von Beginn um ein stärkeres Bewusstsein für Sozialmarketing. Non-Profit-Organisationen brauchen ein, auf ihre Probleme und Bedürfnisse zugeschnittenes Marketingkonzept, was ihnen konventionelles Marketing nicht bieten kann. Wegen seiner herausragenden Stellung für die Förderung von Sozialmarketing wurde der BruttoSozialPreis 2008 durch Bundespräsident Horst Köhler zum ausgewählten Ort im Rahmen der Kampagne "Deutschland – Land der Ideen". Eine Auszeichnung die uns und alle Mitwirkenden ehrt. Der BruttoSozialPreis bringt NPOs und Studenten zusammen, die eine soziale Marketing-Ader haben und offen für neue, bruttosoziale Wege der Werbung und der Öffentlichkeitsarbeit haben. Nicht nur Marketing ist gefragt, sondern auch kreatives Schreiben, Gestaltung und am wichtigsten: Querdenken!
www.bruttosozialpreis.de   Facebook   Twitter
So klingt Berlin
no image
Seit der ersten "Zukunftsmusik" 2004 hat es sich SO KLINGT BERLIN zur Aufgabe gemacht, der Branche neuen Input zu geben, sie zu vernetzen und junge Talente zu fördern. Eine prall gefüllte, kostenlose Datenbank mit über 1.500 Einträgen aus der Musik- und Medienlandschaft war aber nur der Anfang. In den ersten Jahren konnte das Projekt mit der Förderung junger Musikschaffender punkten. Nachwuchskünstlern wurde mit dem Band Contest eine Plattform geboten sich und ihre Musik live vor Publikum zu präsentieren. Später wurde SO KLINGT BERLIN um einen Kongressteil mit Workshops ergänzt. Neue Konzepte sollen anhand praxisnaher Case Studies durchgespielt, alte Pfade auf ihre Trittfestigkeit hin geprüft werden.
www.soklingtberlin.de   Facebook   Twitter
Das Magazin Aufstieg & Fall
no image
2008/2009 traute sich ein engagiertes studentisches Team den Sprung ins immer kälter werdende Wasser der deutschen Publizistik. Das ambitionierte Projekt: ein neues, frisches und provokantes Gesellschaftsmagazin zu produzieren. Ein qualitativ hochwertiges und viel gelobtes Magazin entstand und hatte ein großes Presseecho zur Folge.
www.aufstiegundfall.com   Facebook   Twitter
Mitte der Woche
no image
Ein an zwei bis drei Abenden im Semester veranstalteter Gesprächsabend mit prominenten Gästen aus Medien, Kultur und Politik. Kostenlos, ehrenamtlich von Studenten organisiert und ohne Aufzeichnung, hatte Mitte der Woche bis Ende 2008 illustre Gäste, wie Sven Regener, Thees Uhlmann, Sarah Wiener, Anne Will, Giovanni di Lorenzo, Jim Rakete und Lothar Bisky. Momentan ruht das Projekt, soll aber bald in ähnlicher Form wiederbelebt werden.
Myspace
Spendenkonto
Berliner
KommunikationsFORUM e.V.
Deutsche Bank
BLZ 100 700 24
Konto 13 75 28 6

Verwendungszweck:
FORUM

Alle Spenden sind steuerlich
absetzbar, da wir gemeinnützig sind.
Mitglied werden!
Hier kannst du Mitglied werden.
Einfach Antragsformular ausfüllen
und an vorstand@forum-ev.org
senden.


PDF...Mitgliedsantrag

Pressemappe
Unsere aktuelle Pressemappe
mit allen wichtigen Infos zum Forum
gibt es hier in als PDF zum Download.


PDF...Pressemappe